Anleitung iCal-Link am Beispiel Google Kalender

Die Eingabe der Termine und verfügbaren Plätze geschieht dadurch, dass ein Veranstalter in seinem Kalenderprogramm einen Unterkalender anlegt und einmalig auf dem Ticket Server ein Synchronisations-Link auf die zugehörige iCal-Datei eingetragen wird. Der Veranstalter kann dann bei sich kontinuierlich den Kalender pflegen und im Ticket Service werden die Änderungen angezeigt. Eine Kalender-App mit dieser Eigenschaft Export iCal-Datei ist z.B. bei Android Google Smartphone bereits integriert, dort wird einfach ein Unterkalender angelegt und nur dessen Daten werden weitergegeben an den Ticket Server.

Einrichten eines neuen Unter-Kalenders zur Steuerung der QR Ticket Service der med3D GmbH mittels iCal-Link.
ZIEL: iCal-Link erzeugen, kopieren und einfügen.





EINZELSCHRITTE:

Wenn noch nicht vorhanden legen Sie ein kostenloses Google Konto an.

WICHTIG für Smartphones: Wechseln Sie im Browser (zB Chrome) zur Desktop-Version, sonst werden nicht alle nötigen Optionen angezeigt:

https://calendar.google.com/calendar/r?hl=de


Neuen Unterkalender hinzufügen:


Neuen Kalender einrichten:


Namen für Kalender eingeben. Dieser Name wird im QR Ticket Service als Veranstalter anzeigt:


Der neu angelegte Unter-Kalender:


Mauszeiger zum neuen Kalender bewegen um Einstellungen zu ändern:


Einstellungen ändern:


In Einstellungen weit nach unten blättern an den unteren Bildrand:


Zeile anklicken unterhalb von 'Privatadresse im iCal-Format', dann in die Zwischenablage kopieren mit Strg-C oder rechte Maustaste-kopieren. Dann diese Link einfügen im QR Ticket Service Einrichtungsformular bzw. an med3D GmbH per Email schicken.


Veranstaltung im Kalender eintragen. WICHTIG: den neuen Unter-Kalender auswählen:


Button 'Weitere Optionen' anklicken. Bei Bedarf automatische Wiederholung eintragen. Kontrollieren, ob der richtige Unter-Kalender ausgewählt wurde. Besucherzahlenbegrenzung eintragen mit dem exakten Text 'max X Personen':


Kalender mit Beispiel-Einträgen mit automatischer Wiederholung:


iCal-Link einfügen und Veranstaltungseinträge kontrollieren (Link auf Testseite):





Stand: 19.05.2020